LogoFoto

1585171017401790183518771912191519201925193019351942194519501956196019651972197519801985199019952000200520062007200820092010201120122013201420152016
1877–1911: Komm.R. Julius Kiennast d.Ä., 5. Generation
1877
Unter Julius Kiennast d.Ä. änderte sich der Zahlungsverkehr –
anstelle von Barzahlungen trat der bargeldlose Verkehr.
Julius Kiennast d. Ä. mit seiner Frau
Julius Kiennast d. Ä. mit seiner Frau Rosa
1883
Unter den Gründern der Postsparkasse ist unter der Nummer 912 der Name Kiennast verzeichnet.
1887
Das alte Portal wurde modernisiert und das Geschäftshaus aufgestockt.
Geschäft um 1900
Geschäft um 1900
1889
Durch den Bau der Kamptalbahn wird der Gütertransport erleichtert - Gars am Kamp wird zur "Sommerfrische".
Blick auf Tennisplatz und Bahnhof in Gars um 1900
Blick auf Tennisplatz und Bahnhof in Gars um 1900
1895
Julius Kiennast d.Ä. war von 1895-1919 Bürgermeister der Marktgemeinde Gars am Kamp.
Julius Kiennast Denkmal im Kurpark
Julius Kiennast Denkmal im Kurpark
Julius Kiennast d.Ä. legte die Stelle als Postmeister zurück - Gars erhält ein staatliches Postamt.
1910
die erste Benzin-Zapfsäule am Hauptplatz in Gars –
seit 1925 Lieferabkommen mit SHELL.
Inserat
Inserat
200-jähriges Firmenjubiläum - 325-jähriges Geschäftsjubiläum
"Zur Erinnerung" Jubiläum 1910
KontaktFilmeLinksImpressumImpressum